Die freiwillige Ganztagsschule

An unserer Schule wird über die Unterrichtszeit hinaus im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) eine Betreuung bis 17 Uhr ermöglicht. In den Räumlichkeiten der Aula essen die Schüler zu Mittag. In der anschließenden Hausaufgabenzeit werden sie von Lehrern der Gemeinschaftsschule und erfahrenen Betreuerinnen der FGTS unterstützt. Danach gibt es ein abwechslungsreiches Freizeitangebot, das ebenfalls in der großen Aula stattfindet.

Es gibt im aktuellen Schuljahr 26 Schließtage.

Für die Betreuung im Rahmen der FGTS bis 15.00 Uhr wird monatlich ein Beitrag von 30 € erhoben. Für die Betreuung bis 17.00 Uhr wird monatlich ein Beitrag von 60 € fällig. Wenn Sie mehr als ein Kind in der Nachmittagsbetreuung angemeldet haben, besteht die Möglichkeit, nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung, einen Geschwisterrabatt in Anspruch zu nehmen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit dem CJD in Verbindung (06841 691229).

Für ein tägliches warmes Mittagessen wird gesorgt. (3,50 €/Tag).

Träger der Freiwilligen Ganztagsschule ist die CJD Homburg gGmbH.

Logo_CJD

Ansprechpartner:

  • Frau Stefanie Firmbach (Tel.: 0151 63435665)
  • Frau Petra Wiesen

E-Mail-Adresse: fgts-cam@cjd.de