NanoBioLab Science School

Als NanoBioLab Science Schools sind wir Partnerschule der Universität des Saarlandes (repräsentiert durch den Arbeitskreis der Physikalischen Chemie und der Didaktik der Chemie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Kay). Die Zusammenarbeit mit der AG Chemiedidaktik und dem Schülerlabor NanoBioLab umfasst vor allem den Bereich „Digitalisierung im naturwissenschaftlichen Unterricht“ und somit die aktuelle fachdidaktische Forschung, Materialentwicklungen und –evaluationen sowie digitale Umsetzungen im Unterricht.

 

Im Zuge einer Kooperation können NanoBioLab Science Schools u.a. von folgenden Aspekten profitieren:

 

  • Bereitstellung von Unterrichtskonzepten und -materialien im Bereich der Digitalisierung
  • Gemeinsame Materialentwicklung in Absprache mit den Lehrkräften und deren Einsatz im Schulbetrieb
  • Zugang zur aktuellen fachdidaktischen Forschung und Beteiligung an wissenschaftlichen Evaluationen
  • Begleitung bei der Einführung und Etablierung digitaler Medien im Unterricht
  • Konzeptberatung bei anstehenden und zukünftigen Medienprojekten
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungen für das Kollegium an der Schule durch die AG Chemiedidaktik der Universität
  • Finanzielle Unterstützung bei der Anreise zum NanoBioLab
  • Zusammenarbeit bei “Jugend forscht”- Projekten