Schulleben an der NGS

Schulbücherei

Mehrmals pro Woche öffnet die Schulbücherei ihre Türen. Eltern organisieren nicht nur den Verleih der Bücher, sondern sind auch für deren Präsentation verantwortlich und stehen den Schülern bei der Wahl der Lektüre beratend zur Seite.

Die Schülerbücherei befindet sich im 2. Stock des Grundschulgebäudes. Sie ist in einigen Pausen (siehe Aushang) für alle Schülerinnen und Schüler geöffnet. Sie wird von Eltern unserer Schüler geführt. Hier könnt ihr euch Bücher und DVDs aussuchen, in Ruhe anschauen und ausleihen.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

AGs

Hier eine kleine Auswahl der AGs, die in den letzten Jahren an unseren Schulen sehr beliebt waren.

 

Forscher und Entdecker-Club

Klassenstufen: 5-10
Im Forscher und Entdecker-Club lernen die Schüler das Experimentieren. Dabei sollen sie sich selbst Experimente aussuchen, bzw. ausdenken, die sie gerne in der AG ausprobieren möchten. Natürlich müssen dabei fachgerechte Arbeitsweisen eingehalten und Protokolle zu den einzelnen Versuchen erstellt werden. Dadurch gewinnen die Kinder und Jugendlichen immer mehr Routine im Umgang mit Chemikalien oder Gerätschaften im Labor, wodurch sie zukünftig eigene Forschungsprojekte planen und durchführen können. So können sie beispielsweise an Veranstaltungen wie Jugend forscht teilnehmen.

Band – AG

Klassenstufen: 5-10
In der Band-AG wird gerockt, Krach gemacht und auch mal schief gesungen. Wir erarbeiten uns gemeinsam Pop- und Rocksongs und üben diese als Schulband ein. Dabei lernen wir die verschiedenen Bandinstrumente kennen und erfahren, worauf es beim Musizieren in einer Band ankommt. Eine regelmäßige Bandprobe in der Schule sowie das selbstständige Üben der Lieder zu Hause bereiten die Schülerinnen und Schüler auf Auftritte während des Schuljahres vor. Denn echte Musiker gehören schließlich auf die Bühne 🙂

Meine Nähwerkstatt

Klassenstufen: 5-10
Das Nähen mit der Nähmaschine ist oft ein Highlight für die jüngeren Schüler. In dieser AG lernen sie den Umgang mit der Nähmaschine und verfeinern ihre Fertigkeiten. Wir stellen kleine dekorative Accessoires  (Taschen, Schals, Mäppchen, Kissen etc.) her bis hin zur Kleidung. Dabei lernen die Jugendlichen Techniken wie einen Schnitt zu erstellen bzw. zu kopieren, Stoffe zuzuschneiden, Nähen mit der Nähmaschine, Knöpfe annähen und Reißverschlüsse einnähen.

Futsal-AG

Klassenstufen: 5-7
In der Futsal-AG, die in der Sporthalle der Nikolaus-Groß-Schule stattfindet, spielen die Schülerinnen und Schüler die international anerkannte Hallenfußballvariante „Futsal“. Durch einen etwas schwereren Ball, der weniger springt als ein normaler Hallenfußball und somit die Ballkontrolle erleichtert, kennzeichnet sich das Spiel durch ein enormes Tempo. Während der Spaß am Spiel im Vordergrund steht, trainieren die Schülerinnen und Schüler dabei auf spielerische Art ihre Kondition. Außerdem lernen sie im gemeinsamen Wettkämpfen, Regeln einzuhalten, aufeinander Rücksicht zu nehmen und mit Sieg und Niederlage umzugehen.

Englisch-AG

Klassenstufen: 3+4
In der Englisch AG lernen wir ein paar wichtige Wortfelder wie die Zahlen, Farben, Tiere usw. kennen. Aber wer denkt, dass hier nur Vokabeln gepaukt werden, der liegt falsch! Mit vielen Reimen, Liedern, Gedichten etc. wird die Sprache spielerisch erlernt. Wichtig ist nur, dass man sich mal traut zu sprechen und Spaß dabei hat!

Nadel, Faden und Co. – AG

Klassenstufen: 3+4
Hier arbeiten die Schuler und Schülerinnen mit textilen Materialien. Wir üben Techniken wie Flechten, Kordel drehen, Bommel herstellen, Knöpfe annähen, Applizieren, Handnähen etc. Dabei werden kleinere Accessoires angefertigt. Die Schüler und Schülerinnen üben dabei ihre Feinmotorik, lernen Textilien und deren Eigenschaften kennen, fördern ihre Kreativität und ihr soziales Miteinander.

Chor- AG

Klassenstufen: 1-4
Die Chor-AG übt im Laufe des Schuljahres Kinderlieder, moderne Popsongs oder Klassiker aus der Chorliteratur und präsentiert diese bei Auftritten in der Schule, bei Gottesdiensten oder Festen. Zusätzlich studieren wir immer wieder auch Musicals ein, die dann während des Schuljahres aufgeführt werden. Die Kinder trainieren spielerisch ihre Stimmen und erweitern ihren Stimmumfang. Dabei wagen wir uns auch immer mal wieder an einen Kanon oder sogar an zweistimmige Stücke. Gesungen wird a cappella oder mit Klavierbegleitung. Selbstverständlich kommt in den Chorstunden auch der Spaß nicht zu kurz!

Ballspiel – AG

Klassenstufen: 1+2
In der Ballspiele – AG beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler jede Woche  mit unterschiedlichen Spielformen (z. B. Triff die Reihe, Brennball und Zombieball). Durch die Aktivitäten werden den Kindern vielfältige Bewegungsanreize geboten und es werden Spielfreude und Teambildung gefördert.

 

Gesundes Schulfrühstück

Einmal wöchentlich in der ersten großen Pause versorgen unsere Eltern die Schüler und Lehrer mit selbst hergestellten gesunden Köstlichkeiten. Für einen geringen Unkostenbeitrag erhalten diese z.B. frischen Obstsalat, Früchte, Gemüsesticks oder auch Pizzabrötchen, Waffeln, belegte Brote und erfrischende Säfte.

Weihnachtsmarkt

Pünktlich zum Lebacher Weihnachtsmarkt, am dritten Adventswochenende, bieten Schüler, Eltern und Lehrer der Klassenstufe 6 in einem liebevoll gestalteten Verkaufsstand allerlei Leckereien sowie aromatische Heißgetränke und zuvor in der Klassengemeinschaft Gebasteltes an.

Herbert-Kirch-Lauf

Einmal im Jahr kommt die Schulgemeinschaft zum Laufen zusammen. Im an den Schulcampus angrenzenden Wald drehen dann alle Schüler der Klassen 1-7 ihre Runden. Im jährlichen Wechsel findet der nach einem geschätzten, viel zu früh verstorbenen Kollegen benannte Lauf als Spenden- bzw. Benefizlauf oder als Laufwettkampf statt. Die Eltern der Kinder verkaufen an diesem Tag Rostwürste und Getränke. Die Bundeswehr in Lebach stellt Mannschaftsladungen an warmem Tee. Viele Verwandte feuern an und jubeln rund um die Strecke.

Blitz-Cup

Das Ende eines ereignisreichen Schuljahres wird mit einem großen Fußballturnier gefeiert, an dem alle unsere Schüler begeistert teilnehmen. Das Spiel wird organisiert von den Abschlussklassen, der Schülervertretung, den Sportlehrern und natürlich den Eltern, die als Schiedsrichter, Publikum, Schlachtenbummler oder auch als Verteiler von Erfrischungen mit von der Partie sind.