Sie sind hier: Aktuelles / Moodle
Dienstag, 27. Juni 2017
Das ist div id="col2_content" class="clearfix"

...lernen "ohne" Lehrer ...

Moodle am LPM Saarbrücken
Moodle am LPM Saarbrücken

Moodle – ein Lern-Management-System

Das Lernsystem MOODLE nutzt das Internet. Dabei wird das Internet als virtueller Klassenraumraum genutzt, um Online-Kurse zu entwickeln und durchzuführen. Der „Moodle-Klassenraum“ wird dazu an die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Moodle-Klasse und an die methodischen Erfordernisse angepasst.

Moodle eröffnet neue didaktische Gestaltungsmöglichkeiten, die vor allem das eigenverantwortliche Lernen stärken. Online können unter anderem Einzel- und Gruppenarbeitsprozesse initiiert und organisiert, Informationen multimedial dargeboten oder Tests durchgeführt werden.

Moodle ergänzt lediglich den herkömmlichen Unterricht. Ersetzen kann eine Lernplattform den klassischen Unterricht nicht. Lernmanagement Systeme (LMS) - wie Moodle - begleiten den Unterricht. Auch ist der Einsatz des LMS Moodle noch keine Garantie für den Lernerfolg der Schüler(innen).

Vielmehr verlangt Moodle den Schüler(inne)n sehr viel mehr ab als herkömmlicher Unterricht. Die Schüler(innen)  werden aufgefordert, sich aktiv, eigenständig und selbstgesteuert mit dem Lerngebiet auseinander zu setzen. Wissen soll von den Schüler(innen) konstruiert werden. Eine reine Wissensvermittlung ist nach der Moodle- Philosophie nicht möglich. Lernprozesse können durch entsprechende Arrangements lediglich initiiert und die Informationsverarbeitung gefördert werden.

siehe auch News (Best Practice Award in E-Learning mit Moodle )  

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite:  15. September 2010